Der Hundeführerschein für Kinder

In diesem Kurs lernt ihr Kind den richtigen Umgang mit dem Hund und schließt den Kurs, nach einer spielerisch angelegten „Führerscheinprüfung“, mit einem Hundeführerschein ab.

Inhalte des Kurses sind:
• die Körpersprache des Hundes verstehen- Warum wedeln nicht immer nur Freude bedeutet.
• klare Körpersprache und Kommandos- Wie sag ich es dem Hund?
• den Hund richtig an der Leine führen- Wer geht denn hier mit wem spazieren?
• gemeinsam Spielideen entwickeln und mit dem Hund erproben
• Hindernisparcours mit dem Hund durchlaufen- Gemeinsam in Bewegung kommen
• Kuschelzeit mit dem Hund
• Was braucht der Hund als Futter?
• Pflege des Hundes

Dieser Kurs eignet sich zum einen als Vorbereitung auf einen eigenen Hund, ermöglicht aber zugleich auch Kindern die Zuhause keinen Hund halten dürfen den Kontakt zu einem Hund und bringt ihnen den richtigen Umgang mit dem Tier nahe.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Sie können diese Zustimmung auch später widerrufen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen