Ausbildung zum Diensthundeführer

1. Rudelverhalten
2. Körpersprache der Hunde
3. Pflege der Hunde
4. Ernährung der Hunde
5. Erste Hilfe am Hund
6. Unfallverhütungsvorschriften
7. Ausbildung von Hunden und Wachhunden
8. Ausbildung von Problemhunden (Angst oder Dominanz)
9. Hygienevorschriften
10. Seminarleiterschulung
11. Einblick in Dog Dancing, Agility, Suchhund und in verschiedene Trainingsarten (z.B. Clicker)
12. Zwei Seminare in der Verwaltungsgenossenschaft (HAS 1 und 2)
Themen laut VBG:

HAS 1:
Die gesetzliche Unfallversicherung; sicherer Umgang mit dem Diensthund; Ursachen von Arbeitsunfällen; Gefährdungsanalyse; Verhaltensforschung – Hundeethologie/-psychologie; Einführung in die Psychologie der Kommunikation; Konsequenzen für die Hundehaltung

HAS 2:
Verhaltensbiologisches Konzept für Hundeführerunterweisungen; taktische Anwen-dungsübungen; Lehren und Lernen; Kosten eines Arbeitsunfalles; Erste Hilfe am Diensthund mit „Computer-Hundpumpe“; Hundepflege-, Hundekrankheiten; Umwelt-schutz im Sicherheitsdienst; weitere Aufgaben des Hundeführerausbilders

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Sie können diese Zustimmung auch später widerrufen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen